Charisma kann man lernen

Die Junge Union Neufahrn-Eching lud zusammen mit CSU Bürgermeisterkandidatin Christa Kürzinger-Probst alle interessierten Bürgerinnen und Bürger in den kleinen Saal, Hotel Gumberger zum Vortrag mit der Referentin Regina Eberl herzlich ein.

Regina Eberl ist seit über zehn Jahren mit ihrer bekannten Wellness-Oase im Münchner Norden ansässig und ist als Beautiful Face Therapeutin und Ausbilderin vor Ort. In ihrem interessanten Vortrag „Charisma – kann man lernen!“ erklärte sie dem Publikum wie ein gewinnendes und strahlendes Lächeln zum Erfolg führt. Es lässt den Menschen intelligenter, attraktiver und sympatischer erscheinen.

Nehmen wir Schönheit wahr, dann spüren wir eine Resonanz in uns. Etwas beginnt zu schwingen. Schönheit ist kein Privileg! Schönheit ist naturgegeben und ruht in unserem Inneren als Potential, das darauf wartet, von uns entdeckt zu werden! Wenn die Energieströme im Körper durch äußere Einflüsse ins Ungleichgewicht geraten, zeigen sich die Auswirkungen in Form von Figurproblemen am Körper und anden Reflexzonen im Gesicht. Das heißt: Jede innere Unstimmigkeit, jeder emotionale Vorgang drückt sich in einer äußeren Muskelverspannung aus. Nicht behandelte Verspannungen führen zu Dauer-Verspannungen, die letztlich für ein verspanntes Gesicht und immer tiefer werdende Falten verantwortlich sind. Außerdem ermöglichen Verspannungen den Eintritt negativer Gefühle und schaden somit unserer Gesundheit.