Wahlkampf

Kandidatenvorstellung in Hetzenhausen

Trotz Sturmtief Xaver haben am 05.12.2013 doch viele interessierte Bürgerinnen und Bürger aus dem Ortsteil Giggenhausen die Kandidatenvorstellung des CSU-Ortsverbandes besucht. Die Moderation übernahm Altbürgermeister und Gemeinderatskandidat Gerhard Michels, welcher zusammen mit unserer Bürgermeisterkandidatin Christa Kürzinger- Probst den Abend bestritt. Der CSU Ortsverband sucht ganz gezielt den Kontakt zu den Ortsteilen und möchte eine partnerschaftliche und offene Zusammenarbeit.
Nach einem kurzen Einblick in ihren Lebenslauf kam Christa Kürzinger-Probst auf ihre Ziele zu sprechen. Ganz weit vorne steht die Förderung der örtlichen Wirtschaft, denn ohne die Einnahmen durch die Gewerbesteuer gibt es keine Möglichkeiten Neues zu gestalten und auf den Weg zur bringen. Dies wurde in den letzten Jahren in der Gemeinde sträflich vernachlässigt.
Zwischen der Vorstellung ihrer Ziele stellte Gerhard Michels die einzelnen CSU Gemeinderatskandidaten vor. Diese sind alle hoch motiviert und bringen viel Energie mit. Christa Kürzinger-Probst bedauert schon heute, dass es der CSU vermutlich nicht gelingen wird, alle in den Gemeinderat zu bekommen und machte den Besuchern deutlich, dass die CSU Gemeinderäte bisher keine Stimmenmehrheit gehabt hatte und somit leider viele Ideen nicht zum Wohle der Allgemeinheit umgesetzt werden konnten.
Sie bedauert sehr, dass die Kindergärten an private Träger vergeben wurden und kritisiert den Umgangston im Gemeinderat. Ihr ist die Offenheit und Transparenz im Umgang mit den Bürgern sehr wichtig. Außerdem will sie sich verstärkt für das Ehrenamt einsetzen. Die ehrenamtlichen Tätigen in den Vereinen und sozialen Einrichtungen sind Leistungsträger unserer Gesellschaft. Unter ihrer Führung wird es auch wieder die jährlichen Bürgerversammlungen in den Ortsteilen geben.

Wahlkampfauftaktveranstaltung

Am 27.11.2013 luden wir alle Bürgerinnen und Bürger zu unserer Wahlkampfauftaktveranstaltung in die „Alte Halle“ ein. Wir wollten dabei nicht nur unser Wahlprogramm, sondern natürlich auch unsere Bürgermeisterkandidatin Christa Kürzinger-Probst und unsere Gemeinderatskandidaten vorstellen. Es kamen knapp 100 Besucher, die vom Ortsvorsitzenden Oskar Dernitzky auf das herzlichste begrüßt wurden. Außerdem konnte er Josef Hauner, den Landratskandidaten der CSU, Harald Reents (CSU-Bürgermeisterkandidat Hallbergmoos) und Manuel Mück (CSU-Bürgermeisterkandidat Allershausen) begrüßen. Die Moderation der Veranstaltung übernahm Andreas Spenger, der Christa Kürzinger-Probst das Podium für ihre persönliche Vorstellung und für die Vorstellung der Wahlthemen nach einer kurzen Einleitung überließ. Zwischen den einzelnen Themen bekamen die anwesenden Gemeinderatskandidaten die Gelegenheit sich kurz vorzustellen. Auch dem CSU Landratskandidaten Josef Hauner wurde die Gelegenheit gegeben, sich den Besucher der Veranstaltung vorszustellen und seine Ziele darzustellen. Es war eine gelungene Veranstaltung, die durch eine kurze Diskussionsrunde und dem Schlusswort von Dr. Florian Herrmann gegen 22.30 Uhr zu Ende ging.